Youbin Kim

Youbin Kim wurde 1989 in Changwon in Südkorea geboren und begann im Alter von sechs Jahren Klavier zu spielen.

Sie absolvierte die Seoul Arts High School als Schülerin von Hyunju Kang. Von 2008 bis 2012 studierte sie an der Seoul National University Klavier bei Professorin Hie Yeon Choi und schloss mit dem Bachelor of Music ab. 

Seit 2012 studiert Youbin Kim im Studiengang Master bei Prof. Gerald Fauth an der Hochschule für Musik und Theater (HMT) "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig. 

Youbin Kim ist Preisträgerin mehrerer nationaler Wettbewerbe (u. a. Youngsan Wettbewerb (Seoul), Sam-ik Klavierwettbewerb, Busan Musik Educational Wettbewerb). 

Soloabende führten sie u. a. nach Busan, Seoul, Wien und Prag. Die Pianistin konzertierte bereits mit dem Orchester der Rumania Transilvania und dem Seoul Symphonie Orchester. 

Als Teilnehmerin des Chopin Musikfestivals, der Wien Sommerakademie und der SNU Sommerakademie konnte sie ihr Können am Klavier weiter perfektionieren. 

In Deutschland wirkte die Pianistin außerdem bei Konzerten im Steingraeber & Söhne-Haus in Bayreuth und in der HMT Leipzig mit. 2013 wurde Youbin Kim von Kumho zur Young Artist Solistin gewählt und erhielt in dem selben Jahr ein Stipendium des DAAD.